d’ Groanara Brummla’ Hoamatseit’n

Home

Mitglieder

Buidl

Schmarrn

Disclaimer
Impressum

Gästebuch

Allerlei Schmarrn, Blödsinn und was zum Lachen

Die seit Jahren bewährte BMW-Heizanlage für kalte Füße.
Restenergie wird für den Antrieb verwendet.

E-Mail Webmaster

aktualisiert
 am 27.12.2011

Frauenarzt Dr. Sommer hat die Schnauze voll von seinem Beruf als Höhlenforscher und macht deshalb eine Umschulung zum Motorradmechaniker. Die Abschlußprüfung sieht das Zerlegen und wieder Zusammenbauen eines Harley-Motors in 2 Stunden vor. Natürlich läuft der Motor schon nach einer Stunde wieder. Der Prüfer ist begeistert und sagt zu Dr. Sommer: Perfekte Leistung, dafür bekommen sie 150 Punkte, statt der maximal möglichen 100 Punkte. 150 Punkte fürs Zerlegen, 50 Punkte für das Zusammenbauen und 50 Extrapunkte dafür, daß Sie das alles durch den Auspuff gemacht haben!

Ein Harley-Fahrer muß mit dem Auto in die Stadt zum Einkaufen. Auf der Fahrt zurück, kann er gerade noch einem Frosch ausweichen und hält an, um zu sehen ob der Frosch OK ist. Plötzlich sagt der Frosch: "Dafür, daß Du mich gerettet hast, erfülle ich Dir drei Wünsche!" Der Harley-Fahrer packt den Frosch ein, um ihn mit nach Hause zu nehmen. Der Frosch erfüllt Ihm schon mal den Wunsch nach unendlich viel Geld und ewiger Jugend (Anm.: bei Harley-Fahrern besonders beliebt!). Zu Hause angekommen, zeigt ihm der Harley-Fahrer seine überaus potthäßliche Frau und fragt; "Kannst Du aus dieser Frau nicht ein richtig hübsches Mädchen machen???" "Ausgeschlossen", sagt der Frosch, "so häßlich wie die ist, kann selbst ich nichts mehr machen!" "Aber aus meiner Harley ein richtig tolles Motorrad machen, das geht wohl oder???"
Sagt der Frosch: "Kann ich noch mal Deine Frau sehen........?"

Der Erfinder Arthur Davidson, von der Harley Davidson Motorradfabrik, ist gestorben und kommt im Himmel bei Petrus an. Petrus sagt zu ihm: 'Weil du so ein guter Mensch warst und deine Motorräder die Welt verändert haben darfst du dir aussuchen mit wem du deine Zeit hier verbringen möchtest.'

Arthur denkt nach und sagt dann: 'Ich möchte meine Zeit mit Gott verbringen.'
Petrus führt Arthur zum Thronraum und stellt ihn Gott vor.
Arthur fragt nun Gott: ' Bist du nicht der Erfinder der Frau?' Gott antwortet: 'Ja, sicher.' 'Also gut', sagt Arthur, 'von Meister zu Meister, da gibt es einige kapitale Konstruktionsfehler in deiner Erfindung:

1. Da ist eine zu hohe Unbeständigkeit in der Oberflächenwölbung,
2. Es rattert ständig auf Höchstgeschwindigkeit,
3. Die meisten Hinterteile sind zu weich und wackeln zu viel,
4. Der Einlass ist zu nahe am Auspuff und schlussendlich
5. Die Unterhaltskosten sind unverschämt hoch.'

'Hmmmm, du magst in einigen Dingen Recht haben,' antwortet ihm Gott, 'aber warte mal' Gott geht zu seinem himmlischen Super-Computer, tippt einige Worte ein und wartet auf das Resultat. Ein Blatt Papier wird vom PC ausgedruckt und Gott liest was darauf steht.

'Also, es mag ja sein, dass meine Erfindung fehlerhaft ist,' sagt Gott zu Arthur, 'aber gemäß dieser Zahlen hier, reiten mehr Männer auf meiner Erfindung als auf deiner.'
 

Ein Harley-Fahrer kniet am Straßenrand und schraubt an seinem Bike. Kommt ein anderer Harley-Fahrer vorbei. "Ey, kannste mir mal helfen?", ruft der erste Harley-Fahrer." "Nö, tut mir leid, Kumpel, ruft der zweite zurück, "meine läuft gerade!"

 

Ein BMW Fahrer fährt mit ca. 250 km/h auf der Autobahn trotz Geschwindigkeitsbegrenzung auf 100 km/h. Er wird von einem Streifenwagen verfolgt. Nach einer halben Stunde wilder Verfolgungsjagd stoppt er endlich. Der Polizeiobermeister sagt: "OK, wenn Sie mir eine Ausrede liefern, die ich noch nie gehört habe, kommen Sie diesmal so davon." Daraufhin der BMW-Fahrer: "Also, meine Frau ist letzte Woche mit einem Polizisten durchgebrannt. Als ich Sie im Rückspiegel sah, dachte ich, Sie wollten sie mir wieder bringen..."

Drei Biker kommen in den Himmel und fordern Einlass, ein Yamaha, ein Honda- und ein BMW-Fahrer. Der Torwächter zum Yamaha-Fahrer: "Du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt in die Hölle."
Große Enttäuschung. Der Torwächter dann zum Honda-Fahrer: "Bei dir war’s auch nicht besser, du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt auch in die Hölle."
Wieder große Enttäuschung. Zum Schluss der BMW-Fahrer, der sich gerade rechtfertigen will:
Der Torwächter: "Sag nichts, du darfst rein, du hast die Hölle schon hinter dir."

Eine Gruppe gutaussehender Motorradfahrer fuhren die Straße entlang, als sie ein Mädchen sahen, welches zum Sprung von einer Brücke ansetzte. Sie hielten an.
Der Anführer, ein großer stämmiger Mann, steht von seinem Motorrad auf und sagt:
"Was machst du denn?"
"Ich werde Selbstmord begehen", sagt sie.
Da er nicht grob erscheinen wollte, und er auch die eine Gelegenheit nicht
verpassen wollte um sie zu retten, fragte er: "Nun, vor dem Sprung, wie wäre es zuerst mit einem Kuss?" Sie willigte ein und es war ein langer, tief, anhaltender Kuss.
Nachdem sie fertig ist, sagt der Motorradfahrer: "Wow! Das war der beste Kuss, den ich je gehabt habe. Das ist ein echtes Talent dass duverschwendest. Du könntest berühmt sein. Warum begehst du Selbstmord?"
"Meine Eltern mögen nicht dass ich mich wie ein Mädchen kleide......"
[Motorradfahrer aus Grainau] [Mitglieder] [Disclaimer] [Buidl] [Schmarrn]